Heimatverein Eystrup Grafschaft Hoya e.V.

Placeholder image

Alte Ansichtskarten

Die von unserem Heimatort oder von der näheren Umgebung im Laufe der Jahre erschienenen Ansichtskarten
geben uns einen Einblick in längst vergangene Zeiten.

Viele der hier gezeigten historischen Ansichtskarten stammen aus der Sammlung unseres ehemaligen Mitglieds Johann Dunekacke,
die er über viele Jahre zusammengetragen und archiviert hat.
Dafür gebührt ihm unsere große Anerkennung und unser herzlicher Dank.

Sollten Sie in Ihren Fotoalben auch noch über alte Ansichtskarten aus Eystrup verfügen,
dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie uns diese Karten für eine Veröffentlichung zur Verfügung stellen würden.

Viel Freude beim Betrachten der alten Ansichtskarten.
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1897

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1897

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1897
Winters Gasthof, später "Altdeutsche Bierstube" August Weber, noch später Fritz Brinkmann,
danach wurde es von der Familie Elsner gekauft und umgebaut.
Links neben dem Haus befindet sich heute die freie Tankstelle an der Ecke Mühlenstraße

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1897 Postkarte aus dem Verlag F. Göbber, Eystrup

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1897, später Gasthaus Block, danach Brinkmann, heute Netto

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1897, heutige Strubenstraße. Rechts hinter der vorderen Hecke zweigt heute die Stolper Straße ab.

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1897, links im Bild das damalig Mausoleum der Familie von Kronenfeldt, heute Friedhofskapelle

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1898, hinter dem Posthaus am Bahnhof beginnt der Alexanderweg

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1898

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1898, oben Hauptstraße Ecke Bäckerstraße und Bahnhof Eystrup

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1898, heute Bahnhofshotel Parrmann

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1899, heute Bahnhofshotel Parrmann

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1900, die Bienenstände befanden sich damals in der Strubenstraße

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Alter Speicher im heutiigen Ortsteil Mahlen um 1900

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1900

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
1900 die 1000 jährige Eiche stand bis Mitte der 60er Jahre auf dem jetzigen mittleren Parkplatz am Bahnhof

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
1900, heute Bundesstraße Richtung Verden, rechts befindet sich heute der Bundeswehrshop baum-m

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
1900, heute Bahnhofshotel Parrmann

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1901

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Villa Baron von Kronenfeld, gelaufen 1902

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1905

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1906, Gründerhaus der Firma Leman, später Kaufhaus Claus Schacht

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1906, später Inh. Rosenbrock, heute Brockmeyer, Hof Schweneker

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1908, Bahnhofstraße, rechts befindet sich heute die Marmeladenfabrik Göbber

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
1909 heute Bundesstraße Richtung Verden

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Ansichten aus dem heutigen Ortsteil Doemhausen, um 1909

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1910, alle abgebildeten Häuser befinden sich noch an der Hauptstraße

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Verschiedene Gebäude in Eystrup um 1910

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Hotel Deutsches Haus in der Hauptstraße um 1910, heute Wohnhaus Brockmeyer

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1910, im Hintergrund die Hauptstraße, rechts Lebensmittel Röseler, heute Dreyer, dahinter Fachwerkhaus Heuer

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1910, links der Schornstein der Senffabrik Leman an der Zwillingslinde

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Senffabrik Leman an der Zwillingslinde und Postamt an der Bahnhofstraße, um 1912

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1912 die Bahnhofstraße wird gepflastert

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1912

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1912, links Haus Küpke, rechts Schlachterei Runge, im Hintergrund rechts Haus Eimke

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1912, Blick aus der anderen Richtung, links Schlachterei Runge, rechts Haus Schulz, dahinter Haus Schweneker
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1912, das Doenhauser Schloss
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
1913 Eystruper Schule

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Um 1913 nannte man die Bahnhofstraße auch Eichenallee

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1916, die heutigen Höfe Schünemann und Illies sowie der Hof Dannenbring hinter dem Gasthaus Wilkens (Knieptang)

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Bahnhofshotel Walter Parrmann, um 1916

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1917, Bahnhofshotel Walter Parrmann

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1918 auf der rechten Seite befindet sich heute die Firma Göbber

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1920, Hauptstraße Ecke Bäckerstraße

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Doenhauser Straße, gelaufen 1920
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Heute Hauptstraße, um 1920

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Kirche und Pastorenhaus, um 1920

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Villa Strube um 1921

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Hof Niemeyer um 1924
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1925 Landhandel Hugo Schütze, später Tiedelmann, heute Wohnhaus

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1926

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1926

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1928
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Zwillingslinde um 1928

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
gelaufen 1928, das ehemalige Haus der Familie Bolland
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1928, das Pastorenhaus fiel Ostersamstag 1969 einem Brand zum Opfer

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1930 Inhaber Robert Steigleder, heute Hermann Weber

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1930

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1930, Hauptstraße

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1932, links die ehemalige Lindenapotheke

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1934

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Die Eystruper Windmühle vom Krummen Weg aus um 1935

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1936

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1937, Gasthof und Pensionshaus Fritz Block

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1938, Bahnhofshotel Parrmann

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1938

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1939
Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1940

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1942

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1950, Gasthaus Block, Inhaber Else Block
Auf der Rückseite der Karte steht: "Fernruf 213 - Fremdenzimmer - Zentralheizung fließ. Wasser, gut bürgerl. Küche zu jed. Tageszeit"

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1955

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1956

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1958

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
Textilhaus Lakemann um 1958

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1958

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1960

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1962

Alte Ansichtskarte aus Eystrup
um 1964