Heimatverein Eystrup Grafschaft Hoya e.V.

Ein Abend mit Dr. Henning Scherf

Unsere früheren Veranstaltungen

Freitag 18. Januar 2019
Dr. Henning Scherf
"Wer nach vorne schaut bleibt länger jung"

Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Das Publikum der vollständig ausgebuchten Veranstaltung wartete am Freitag den 18.01.2019 auf Henning Scherf.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Der charismatische Mann zog sofort beim Betreten des Güterschuppens alle Blicke auf sich. Er ließ es sich nicht nehmen, jeden seiner Zuhörer per Handschlag, mit ein paar netten Worten oder einer Umarmung zu begrüßen.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Erst dann begann er seinen Vortrag:“Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung“. Heute haben Ruheständler viel Freizeit und viele Freiheiten ihr Leben zu gestalten. Das sollte jeder als große Chance sehen.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Zum einen kann man seinen eigenen Interessen nachgehen, aber sollte auch seine Aufgaben in der Gesellschaft z.b. durch ehrenamtliche Aufgaben übernehmen.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Er berichtete von seinen Erfahrungen bei seiner ehrenamtlichen Arbeit in der Schule im Buntentorsteinweg, die ihm viele Kontakte zu Kindern bringt. Die Kinder und diese Aufgabe bereichern sein Leben.

Ein besonderes Anliegen von Henning Scherf ist es auch, Menschen zum Nachdenken über alternative Lebensformen zu bewegen. Er selbst ist nach der Familienphase mit seiner Frau in eine Wohngemeinschaft gezogen.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf
Er berichtete von den Vorteilen dieser Gemeinschaft, die auch Krankheit und Tod gemeinsam bewältigen können und verschweigt auch nicht, dass auch diese Gemeinschaft nicht ganz konfliktfrei ist.


Henning Scherf ermutigte seine Zuhörer über alle möglichen Formen des Zusammenlebens nachzudenken.
Nur wer nicht vereinsamt und im Leben noch seinen Platz hat, wird ein erfülltes Alter haben.
Ein Abend mit Dr. Henning Scherf