Heimatverein Eystrup Grafschaft Hoya e.V.

Geschichtsträchtige Orte uns Sehnswürdigkeit in Eystrup

Gasthäuser, Gasthöfe und Hotels in Eystrup

Eine Reise in die Vergangeheit Eystruper Lokalitäten

Die meisten Gastwirte unseres Ortes führten ihre Betriebe früher im Nebenerwerb und gingen ihren Hauptbeschäftigungen als Landwirt, Bäcker oder Kaufmann nach.

Hauptberufliche Gastwirte kennt man erst seit dem 17. Jahrhundert. Ende des 18. Jahrhunderts entstanden allmählich die Wirtshäuser, die wir heute noch kennen.

Eine wohnliche Einrichtung nach dem individuellen Geschmack der Besitzer, verbunden mit der regionalen Küche und Getränkespezialitäten.

Standort 1

Bahnhofsgaststätte

Bahnhofsgaststätte
(weiterlesen)

Standort 2

Bahnhofshotel

Bahnhofshotel
(weiterlesen)

Standort 3

Hotel Deutsches Haus

Hotel Deutsches Haus
(weiterlesen)

Standort 4

Gsthaus Weber

Gasthaus "Zur Linde"
(weiterlesen)

Standort 5

Gasthaus Brinkmann

Gasthaus Brinkmann
(weiterlesen)

Standort 6

Gasthaus Brinkmann

Zum Fuchsloch
(weiterlesen)

Standort 7

Gasthaus Brinkmann

Altdeutsche Bierstube
(weiterlesen)

Standort 8

Der Landauer

Landauer
(weiterlesen)

Standort 9

Knieptang

Knieptang
(weiterlesen)

Lageplan der vorgestellten Eystuper Wirtshäuser

Karte mit geschichtsträchtigen Orten und Sehenswürdigkeiten in Eystrup
zurück